Nachrichten des Bundesverbandes
auf einen Blick

Alle Nachrichten

Polnische Fahne in weiß-rot längs gestreift

Polen: Disziplinarkammer nimmt Igor Tuleya die Immunität

Warschau/Berlin. Die Disziplinarkammer des Obersten Gerichts in Polen hat die Immunität des regierungskritischen Richters Igor Tuleya aufgehoben.

weiterlesen >

DRB-Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn mit Häuser im Hintergrund

Strafjustiz am Limit

Berlin. Die Strafjustiz arbeitet in Deutschland seit Jahren am Limit. Das machen die aktuellen Justizstatistiken einmal mehr deutlich. Ein Kommentar.

weiterlesen >

Fahne von Kolumbien gelb, blau, rot gestreift

DRB unterstützt Unabhängigkeit der Justiz in Kolumbien

Bogota/Berlin. Die Menschenrechtsorgani-sation CCEEU hat eine Kampagne gestartet, um auf die äußert gefährdete Unabhängigkeit der Justiz in Kolumbien…

weiterlesen >

Justitia-Figur vor Büchern

Commercial Court hat Arbeit aufgenommen

Stuttgart. Seit November 2020 gibt es in Baden-Württemberg einen Commercial Court.

weiterlesen >

Rechtsstaatlichkeitsbericht: Probleme in EU-Staaten

Brüssel. Die EU-Kommission hat erstmals einen EU-weiten Bericht über Rechtsstaatlichkeit in den einzelnen Mitgliedstaaten veröffentlicht.

weiterlesen >

Gruppenfoto der DRB-Vorsitzenden Stockinger und Lüblinghoff mit dem ZDM-Vorsitzenden Mazyek

Richterbund im Austausch mit Zentralrat der Muslime

Berlin. Der Deutsche Richterbund (DRB) hat seine Gesprächsreihe mit Vertretern der Religionen fortgesetzt und sich mit dem Vorsitzenden des…

weiterlesen >

Nasrin Sotoudeh im Porträt

DRB-Menschenrechtspreis 2020 an Nasrin Sotudeh verliehen

Berlin. Der Deutsche Richterbund fordert die sofortige Freilassung der Menschenrechtspreisträgerin.

weiterlesen >

Gang im einem Serverraum

Richterbund fordert mehr Tempo bei Digitalisierung

Berlin. Der Deutsche Richterbund (DRB) fordert eine schnellere Digitalisierung der Justiz.

weiterlesen >